StartseiteTagebuchBücherImpressum 
Suchen-Knopf
      

Einblick in das Berufsleben der Informatikkaufleute

28. Februar, 2011

Heute flatterte mir ein Video von Azubot, einem von der Hansestadt Hamburg gefördertes Projekt zur Ausbildungswahl, in mein Postfach. Azubot hat zwei IT-Kaufleute einen Tag lang begleitet und leifert in bummelig fünf Minuten einen kleinen Einblick in den Alltag der Aubzis.

Wer noch nicht weiß, obder Ausbildungsberuf der richtige ist, erhascht hier noch ein paar Blicke hinter die Kulissen: http://www.azubot.de/berufe/16626/informatikkaufmann

Meine Ausbildung ist beendet

19. Januar, 2008

Ich habe heute von der IHK meine Zeugnisse bekommen und darf nun die Berufsbezeichnung „Informatikkaufmann (IHK)“ führen. Mein Ausbildungsbetrieb hat mich nach Ende meiner Lehre übernommen und ich habe schon in meiner neuen Abteilung mit der Arbeit angefangen.

Obwohl ich dieses Blog nun nicht mehr zum Lernen benötige und auch nciht weiter aktiv pflegen werde, lasse ich es noch online. Ich hoffe dieses Blog kann auch in Zukunft vielen Azubis beim Lernen helfen.

Um den Administrationsaufwand für mich gering zu halten, sind die Kommentare hier ab sofort nun leider deaktiviert.
Wer mich erreichen möchte, findet meine Kontaktdaten im Impressum (oben rechts).

Vertikaler Wettbewerb

8. Januar, 2008

Vertikaler Wettbewerb ist der Wettbewerb zwischen Marktteilnehmern unterschiedlicher Ebenen

Z. B. zwischen Produzent und Zulieferer.
Beide Seiten versuchen für sich den größtmöglichen Gewinn zu erzielen, sodass es zwangsläufig zum Interessenkonflikt kommt. Diesen Effekt nennt man vertikalen Wettbewerb.

Linksammlung zur Abschlussprüfung

23. November, 2007

Dank Verkürzung hatte ich bereits diesen November meine schriftlichen Abschlussprüfungen.
In diesem Beitrag stelle ich ein paar exklusiv für die Abschlussprüfung relevanter Links zusammen:

Lohnabrechnung

19. November, 2007
Monatsbrutto
+ Vermögenswirksame Leistungen (AG-Anteil)
+ geldwerte Leistungen
sozialversicherungspflichtiges Bruttoentgelt
– Sozialversicherung bestehend aus:

  • Krankenversicherung x%/2+0,9
  • Pflegeversicherung 1,7%/2+0,25
  • Arbeitslosenversicherung 4,2%/2
  • Rentenversicherung 19,9%/2

– Lohnsteuer (laut Liste)
– Solidaritätszuschlag 5,5% (von Lohnsteuer)
– Kirchensteuer 9% (von Lohnsteuer)
Nettogehalt
– vermögenswirksame Leistungen
– geldwerte Leistungen
Auszahlungsbetrag

sozialversicherungspflichtiges Bruttoentgelt
– Lohnsteuerfreibetrag
steuerpflichtiges Bruttogehalt

Vorgangskettenanalyse

17. Oktober, 2007

Ähnelt der Workflowanalyse jedoch wird hier ein detailliertes Vorgangskettendiagramm analysiert.

Checklistenanalyse

17. Oktober, 2007

Beteiligte am Geschäftsprozess werden durch Fragebögen dazu bewegt Schwachstellen aufzudecken

Impressum | Datenschutz [part of hostd networks]