StartseiteTagebuchBücherImpressum 
Suchen-Knopf
    

Ausbildung zum Informatikkaufmann

Der Ausbildungsberuf Informatikkaufmann ist einer von den vier, 1997 definierten, IT-orientierten Ausbildungsberufen.

Ein Informatikkaufmann analysiert Geschäftsprozesse und optimiert sie mit Hilfe der Informationstechnik.

Dazu braucht er:
  • technische Kenntnisse zu IT-Systemen
  • kaufmännische Kenntnisse
Zu den praktischen Tätigkeiten eines Informatikkaufmanns gehören außerdem die Betreuung von Netzwerken, Workstations, Anwendern, Datenbanken und Software.
Als betrieblicher Organisator ist er Kommunikator zwischen Anwender und Entwickler.

Auf dieser Internetseite dokumentiere ich Teile meiner Ausbildung für eigene Zwecke, und die der uniques ;-)